„Geliebter, gebrochener Flügel - Formensprache in Beton" Norbert Kranzinger, Bildhauer

"Galerie durch offene Fenster" Vier Fenster im Erdgeschoß öffnen sich direkt an der Hauptstraße 27 für den Blick auf die Kunst! 

Die Plastiken des österreichischen Bildhauers Norbert Kranzinger verkörpern die verführerische Sprache der Form. Die Dynamik und rhythmische Linienführung prägt seine unverwechselbare Ausdrucksart.

Archetypen kreisen um Eros und Thanatos, das Heilige und Monströse fließt gleichermaßen mächtig und diffizil in seine Figuren.

Sie laden zum buchstäblichen Begreifen ein und mit jedem Blick und jeder Berührung kommen wir unserem ureigensten Selbst ein wenig näher.

Öffnungszeiten ab 6.6.2020: Donnerstag 10-12 Uhr, Freitag, Samstag 14-17 Uhr
Museum Fronfeste, Hauptstraße 27, 5202 Neumarkt am Wallersee

E-Mail: museum(kwfat)neumarkt(kwfdot)at
Tel: 0660 7389834

Bild/Foto: "Eros&Thanatos", Norbert Kranzinger, Foto: David Rizzoli


Öffnungszeiten

Ab 6. Juni 2020:
Donnerstag 10-12 Uhr
Freitag, Samstag, Sonntag 14-17 Uhr
Büro Öffnungszeiten: 8-12 Uhr

Anmeldung bei Ingrid Weydemann und Petra Holzinger
Gruppen, Klassen, Projekte auch nach Vereinbarung

Kontakt

Eintrittspreise

Sponsoren

Neumarkt für Menschen