Freiwilligen Netzwerk Plattform für engagierte Menschen, die ihren Mitbürgern helfen wollen

Es gibt viele Bereiche, wo eine helfende Hand im eigenen Ort gebraucht wird. Egal ob im Altenheim, Tierheim oder bei der Betreuung der Asylwerber. Die Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee und das Museum Fronfeste versuchen eine Plattform aufzubauen, wo sich alle Menschen einbringen können.
Es werden viele Bürger mit unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen gebraucht, von Anbietern für Deutschkurse über Fahrdienste, Ausflüge, bis hin zu Paten für einzelne Asylwerber.
Durch die besonders große mediale Aufmerksamkeit, die derzeit auf dieses Thema fokussiert ist, sind viele einfach interessiert an diesen "anderen" Menschen, die zu uns flüchten und um Asyl ansuchen. Genau dieses Interesse möchten wir aufgreifen und für eine positive Meinungsbildung nutzen, und um die "Gäste" im Ort nicht länger als Gäste zu sehen, sonders als Mitbürger.

Alle, die Interesse haben sich zu engagieren, melden sich bitte bei Frau Karl Claudia in der Stadtgemeinde Neumarkt unter der Nummer: 06216 5212-17

Plattform Neumarkt für Menschen